Ich hatte früher Invisalign oder ich hatte früher schon mal eine feste Spange und meine Zähne haben sich wieder verschoben.

Es vergeht kein Tag, an dem nicht ein Patient zu uns kommt und erzählt, dass er als Kind schon mal behandelt wurde und sich leider über die Zeit hinweg, seine Zähne wieder verschoben haben. Viele Patienten haben keinen festen Retainer bekommen und irgendwann ihre Retentionsschienen nicht mehr getragen. Dann ist es oft so, dass durch den Druck der Lippe und der Zunge es zunächst zu winzigen Verschiebungen kommt. Wenn man dann einfach seine Schiene wieder ein bis zwei Nächte trägt, ist das Problem schon erledigt. Ignoriert man die kleinen Verschiebungen kommt es im Laufe der Monate schleichend zu weiteren  Veränderungen der Zähne. Besonders häufig passiert dies im Bereich der Unterkieferfrontzähne. Man nennt dies Rezidiv.

Für solche Fälle ist ilovemysmile super geeignet, innerhalb kurzer Zeit sind die Zähne wieder in korrekter Position. Und dann kann ich allen nur empfehlen im Ober- und Unterkiefer feste Retainer einsetzen zu lassen und nachts fleißig die Retentionsschienen zu tragen. So hat man lange etwas von seinen schönen Zähnen und braucht nur einmal im Jahr zur Kontrolle des Retainers zum Hauszahnarzt oder Kieferorthopäden zu gehen.

Für das schönste Lächeln