21. Juni 2020
Like

Wie kann man in 7 Monaten wirklich bessere Zähne bekommen?

itero scanner
Invisalign Schienen

Die Firma Align Technology hat in den vielen Jahrzehnten das fortschrittlichste Aligner System auf dem Markt entwickelt. Der Name Invisalign (nicht sichtbar, unsichtbar) zeigt worum es geht. Es ist eine Alternative zur sichtbaren festen Zahnspange. Die „Unsichtbarkeit“ spielt für viele Erwachsene bei der Auswahl eine zentrale Rolle. Ilovemysmile hat eine moderne, ganzheitliche Kieferorthopädie für die Patienten als Ziel. Dr. Angelika Frankenberger, Geschäftsführerin von ilovemysmile, schreibt hier, wie gesunde, schöne Zähne zu Hause gelingen können.

Studien belegen, dass einem Grossteil der Deutschen, die Stellung ihrer Zähne, wichtig ist. Der Zusammenhang zwischen gesunden Zähnen und einem gesunden Körper ist vielen mittlerweile bekannt. Wie wir wissen, können gerade Zähne im Umkehrschluss auch die Gesundheit erhalten, ja sogar fördern. Dafür spielen die Zahnstellung, die entspannte Kaumuskulatur, die gesunde Ernährung und die Stellung des Kiefergelenkes eine grosse Rolle.

Für uns von ilovemysmile sind es diese vier Faktoren, die für uns wichtig sind. Weil der erste Faktor die Zahnstellung für die meisten Patienten eine grosse Hürde ist. Hat ilovemysmile Ideen entwickelt, ohne lange, aufwendige Behandlungen. Denn in 7 Monaten kann man viel erreichen und die Zahnstellung verbessern.

Wie kann man in 7 Monaten wirklich bessere Zähne bekommen?

Bei ilovemysmile legen wir viel Wert auf ein gesundes Lebensgefühl. Wie geben euch gerne Tipps, wie ihre eure Kaumuskeln entspannen könnt. Schon mit 2 bis 3 einfachen Übungen pro Tag, kann man gute Fortschritte machen. So wie man den Körper täglich trainieren sollte, sind Übungen für die Gesichtsmuskeln für eine straffe und gesunde Haut und Muskulatur natürlich auch wichtig. Die Gesichtsformen straffen sich und werden symmetrischer, wenn man dies regelmäßig durchführt. Gesunde Muskeln bedeuten ein gutes Timing. Die Übungen sind so einfach, das man sie überall durchführen kann.

Wenn die Kiefergelenke weh tun und der Kiefer knackt, ist das ein Zeichen für eine Überlastung. Auch hier spielt die Zahnstellung die Hauptrolle. Zuviel Druck im System kann durch eine falsche Ernährung, Stress oder eine Fehlstellung entstehen. Die Zeit mit der Zahnspange kann auch zur Behandlung der Gelenke genutzt werden.

Und was hat die Ernährung mit der Zahnstellung und gesunden Zähnen zu tun?

Gesunde Ernährung sorgt auch für gesunde Zähne und eine entspanntere Muskulatur. Man sollte stundenlanges Kauen mit Kaugummis oder das Essen von harten, klebrigen Sachen vermeiden. Langsames Kauen und eine zuckerfreie Ernährung helfen die Zähne lange zu erhalten und sind für die Verdauung auch gesünder. https://www.kzbv.de/ernahrung.64.de.html

Mit diesen wichtigen Zusatzinformationen kann man sehr viel zum Erhalt der Zahngesundheit und Leistungsfähigkeit des Kausystems tun. Auch mit wenig Zeit im Alltag ist das Tragen einer Zahnspange möglich. Du wirst sehen, wie kostbar die Gesundheit deiner Zähne ist und wieviel Spass ein schönes Lächeln machen wird.

Viele Patienten schreckt der Gedanke ab, dass gesunde Zähne zu viel Zeit kosten. Ein langer, vollgepackter Tag lässt wenig Zeit für Besuche beim Kieferorthopäden und schwierige Zusatzbehandlungen. Deshalb möchten wir von ilovemysmile unseren Patienten zu einem entspannten, zeitgemäßen Umgang mit Zahnspangen helfen. Man unterschätzt oft, was kleine Änderungen unserer Gewohnheiten, langfristig bewirken können.

Wie kann das funktionieren?

Du besucht deinen Kieferorthopäden in der Praxis. Er untersucht dich zunächst. Ein guter Arzt merkt sofort, ob du nur eine Zahnfehlstellung hast, oder ob noch weitere Probleme vorhanden sind. Er macht dich auf die Stellung deines Kiefers, den Zustand deiner Muskulatur und der Gelenke aufmerksam. Oft liegen kleine Entzündungen oder Verspannungen vor, die man einfach lösen kann. Vielleicht zeigt er dir, wie du das täglich mit kleinen Übungen schaffen kannst.

Danach kommt der Scan. Bei allen meinen Beratungen merke ich, dass die Patienten unter ihren Zähnen leiden. Sie möchten gerade Zähne, gesunde Zähne, aber natürlich auch schöne Zähne. Nicht umsonst hat die Natur es so eingerichtet, das schöne Zähne gut funktionieren. Wir würden ja auch kein schiefes Haus bauen, oder?

Der Höhepunkt jeder ersten Beratung ist der Moment, wo der Kieferorthopäde dir deine „neuen“ Zähne zeigt. Das Strahlen der Patienten Augen, wenn sie sehen, was möglich ist, ist auch für uns Kieferorthopäden ein schöner Moment. Dein Kieferorthopäde zeigt dir, wie er die Zähne bewegen wird und warum wir das so machen. Natürlich kannst du auch deine Ideen und Wünsche einbringen.

Das Lächeln ist etwas sehr Persönliches. :-). Wir werden dir danach die verschiedenen Zahnspangenarten vorstellen und natürlich auch die Kosten deiner Behandlung. In den meisten Fällen, gibt es verschiedene Möglichkeiten in Hinsicht auf die Behandlungsapparatur und die Dauer dre Behandlungszeit.

Mehr zum Thema:

https://ilovemysmile.de/ilovemysmile-ist-viel-mehr-als-zaehne-gerade-machen/

https://ilovemysmile.de/ilovemysmile/

https://ilovemysmile.de/ilovemysmile-und-invisalign-wie-finden-sie-die-richtige-behandlung-fur-sich/

Teile den Artikel:

Ähnliche Artikel