20. September 2020
Like

Wie reinige ich meine Zahnspange richtig?

Aligner

Unsere Empfehlungen:

  1. Waschen Sie immer Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife. Setzen Sie erst danach Ihre Zahnspange ein.
  2. Aligner sind in der Verpackung desinfiziert. Nehmen Sie sie zuerst aus der Verpackung. Und spülen Sie sie dann mit kalten Wasser ab. Heisses Wasser kann die Aligner beschädigen. Es ist wichtig, das das Desinfektionsmittel abgespült wird, da es in sehr seltenen Fällen zu Unverträglichkeiten bei Patienten führt.
  3. Putzen Sie sich die Zähne darauf gründlich mit Zahnbürste und Zahnpasta.
  4. Setzen Sie dann jeden Aligner einzeln ein. Falls Sie das Gefühl haben der Aligner passt nicht gut, schauen Sie nach, das kein Rand übergeschlagen ist.
  5. Tragen Sie die Aligner mindestens 22 Stunden am Tag.

Die tägliche Pflege:

  1. Reinigen Sie die Aligner vor jedem Einsetzen. Benutzen Sie dafür eine weiche Zahnbürste und gelförmige Zahnpasta. Sie sollten eine Zahnbürste zum Reinigen der Aligner und eine zum Putzen ihrer Zähne. Falls keine Zahnpasta vorhanden ist, nehmen Sie einfach Flüssigseife zur Reinigung.
  2. Spülen Sie auch die Aligner nach der Reinigung gründlich mit Wasser ab.
  3. Benutzen Sie einmal pro Woche die Invisalign Reinigungskristalle. Diese finden Sie in Ihrer Invisalign Starter Box. Das ist besonders bei starken Verschmutzungen zu empfehlen.
  4. Benutzen Sie kein Mundwasser zur Reinigung von Alignern. Und natürlich auch keine scharfen Putzmittel. Tun Sie aber nicht in die Waschmaschine oder Gespirrspülmaschine. Das kann sie zerstören. Die Zahnspangen vertragen Wärme nur bedingt.
  5. Vermeiden Sie auch Gebissreiniger zur Reinung Ihrer Schienen. Auch diese Produkte können die Oberfläche der Aligner beschädigen und stumpf machen. Was wir natürlich nicht wollen.
  6. Wenn die Zahnspange stark verschmutzt ist, hilft ein Ultraschallgerät.

Die tägliche Mundhygiene:

  1. Nehmen Sie die Aligner vor dem Essen und Trinken heraus. Vor allem wenn Sie farbige Dinge essen. Zum Trinken von Wasser können die Aligner im Mund bleiben. Auch Kaffee und Tee kann man getrost trinken.
  2. Nach jeder Mahlzeit sollten Sie die Zähne putzen und Zahnseide benutzen. Gerade bei Alignerbehandlungen entstehen am Anfang grosse Lücken zwischen den Zähnen. Dies geschieht, um die Bewegung zu beschleunigen. Deshalb ist Zahnseide wichtig. So bleiben keine Essenreste zwischen den Zähnen stecken. Ausserdem bewegen sich die Zähne besser.
  3. Wenn Sie unterwegs sind, spülen Sie bitte zumindest den Mund aus. Reinigen Sie dann die Zahnspange, indem Sie sie unter fließendes Wasser halten. Damit werden grobe Speisereste entfernt.
  4. Wenn Sie die Aligner zuhause in der Box aufbewahren, lassen Sie die Box offen. http://www.invisalign.de
  5. Passen Sie auf, das die Box ausser Reichweite von ihrem Hund aufbewahrt wird. Hunde lieben Zahnspangen und knabbern diese gerne.
  6. Heben Sie immer ihren letzten Aligner für den Notfall auf. Falls doch mal ein Aligner verloren geht, kann man den vorherigen benutzen. Zumindest solange bis der Kieferorthopäde eine neue Schiene bestellt hat.

Mehr zum Thema: Wie reinige ich meine Zahnspange richtig?

https://ilovemysmile.de/wie-reinige-ich-meine-aligner-von-invisalign/

https://ilovemysmile.de/zahnpflege/

https://ilovemysmile.de/was-ist-die-beste-zahnspange-fur-mich/

https://ilovemysmile.de/reisetipps-fuer-invisalign-patienten/

https://ilovemysmile.de/was-kann-man-tun-um-die-haltbarkeit-der-herausnehmbaren-retainer-zu-verlaengern/

Teile den Artikel:

Ähnliche Artikel