9. April 2020
1

Brauche ich eine Zahnspange?

Brauche ich eine Zahnspange?

Brauche ich eine Zahnspange?

Brauche ich eine Zahnspange? Hast du dich das schon mal gefragt? Oder bist du hier, weil du es dich gerade fragst? Manchmal denkt man, ich könnte eine Zahnspange gebrauchen. Zähne, die immer schiefer werden, sind ein Grund. Schmerzen im Kiefergelenk oder ein immer schiefer werdendes Gesicht, sprechen auch für eine Zahnspange. Hier ist ein Test, mit dem du rausfinden kannst, ob sich der Besuch beim Kieferorthopäden für dich lohnt.

Du hast das Gefühl deine Zähne passen nicht mehr aufeinander?

Das spricht für Zahnverschiebungen. Dies passiert gerne, wenn ein Zahn fehlt. Dann fangen die anderen Zähne an, sich zu bewegen. Deshalb ist es wichtig bei Zahnverlusten, immer direkt den Zahn ersetzen zu lassen.

Plötzlich werden deine Zähne immer schiefer oder es entstehen Lücken zwischen den Zähnen.

Deine Zähne sind aus dem Gleichgewicht. Es ist der Anfang von Verschiebungen. Das passiert, wenn ungünstige Kräfte auf deine Zähne einwirken. Manchmal ist der Biss schlecht und verschiebt die Zähne immer mehr. Auch wenn der Kiefer zu klein ist, kann dies passieren. Oder wenn sich Knochen abbaut, führt dies zu Veränderungen der Zähne. Auch Habits, wie Daumenlutschen, Fingernägelkauen oder Knirschen können deine Zähne verändern. https://www.zahn-lexikon.com/index.php/h/970-habits . Warte nicht bis es schlimmer wird, mache direkt einen Beratungstermin aus.

Du wachst morgens auf und fühlst dich total erschlagen.

Wenn die Zähne nicht richtig aufeinanderpassen, knirscht und presst man in der Nacht. Man kommt nicht in den Tiefschlaf und wacht völlig erschlagen auf. Kiefergelenksschmerzen, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne und Nackenbeschwerden entstehen. Im schlimmsten Fall bekommst du Tinnitus oder sogar Schwindel. Man nennt das dann CMD. Vielleicht brauchst du eine Zahnspange.

Dein Kiefer knackt plötzlich beim Öffnen und Schliessen.

Dies kann verschiedene Ursachen haben. Meist liegt es daran, dass dein Discus im Kiefergelenk verschoben ist. Zu starker plötzlicher Druck auf dein Gelenk oder eine plötzliche Überdehnung durch zu weites Öffnen sind daran Schuld. Hier ist es wichtig, so schnell wie möglich zu deinem Kieferorthopäden zu gehen. https://ilovemysmile.de/stress-depression-und-kiefergelenk/ . Wahrscheinlich brauchst du eine Zahnspange.

Du hast das Gefühl, das Druck auf den Zähnen ist.

Du hast seit gestern oder vorgestern das Gefühl, das Druck auf den Zähnen ist. Es kommt manchmal und geht aber auch wieder weg. In diesem Fall warte erst mal eine Woche, es kann sein, dass es von alleine wieder weggeht. Kleine Druckschübe sind normal und können manchmal auftreten. Wahrscheinlich brauchst du keine Zahnspange.

Teile den Artikel:

Ähnliche Artikel