20. Juni 2020
No Comments
Like

Warum habe ich ständig Kopfschmerzen?

ilovemysmile in NewYork

Schon wieder Kopfschmerzen… warum sind oft Zähne die Ursache?

In Europa haben 90 Prozent der Bevölkerung regelmäßig Kopfschmerzen. Üblich ist, einfach eine Kopfschmerztablette zu nehmen. Man sollte aber besser nach den Ursachen der Schmerzen suchen. Damit die Schmerzen nicht immer wieder auftreten und dann ein akuter Schmerz in einen chronischen Schmerz übergeht.

Zahn- und Kieferfehlstellungen können Kopfschmerzen bewirken. Wer erinnert sich nicht an das Gefühl, wenn ein Zahn durchbricht. Auch im Erwachsenenalter können Weisheitszähne auf die davorliegenden Zähne drücken. Eskann zu ausstrahlenden Schmerzen in diesem Bereich kommen. Manchmal entsteht sogar eine Schwellung oder Fieber. Die bewirkt, dass es zu Muskelverspannungen der Kau- und Gesichtsmuskeln https://de.wikipedia.org/wiki/Kaumuskulatur kommt. Diese strahlen in die Schläfe aus und verursachen dann den Kopfschmerz.

Auch ungünstig stehende Zähne, wie zum Beispiel beim Kreuzbiss, Mittellinienverschiebungen, ein Distalbiss (wenn der Unterkiefer zu weit hinten steht) oder eine Zahnkippung, kann zu ungünstigen Kraftverteilungen auf die Zähne führen.Die Zähne fangen an sich langsam zu verschieben, dadurch wird die Kraft nicht mehr auf 28 Zähne, sondern nur noch auf wenige einzelne Zähne verteilt. Dies bewirkt, dass die Muskeln und Gelenke mehr Kraft aufnehmen und überlastet werden. Dadurch entstehen dann die Schmerzen verursachenden Verspannungen. Eine Schmerztablette beseitigt in so einer Situation nur kurzzeitig den Schmerz. Wer langfristig schmerzfrei sein möchte, sollte sich auf die Suche nach der Ursache machen und diese beseitigen.

Ein Kieferorthopäde https://ilovemysmile.de/arztsuche/ kann mit einer Funktionsanalyse einfach erkennen, ob es einen Zusammenhang zwischen den Zähnen und den Kopfschmerzen gibt.

Mehr zum Thema:

https://ilovemysmile.de/wenn-zaehne-uns-krank-machen/

https://ilovemysmile.de/machen-schiefe-zaehne-krank/

Teile den Artikel:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.