6. Juli 2020
Like

Warum sind Zahnspangen so beliebt bei den Patienten?

zahnspange und makeup

Warum sind Zahnspangen so beliebt bei den Patienten?

Warum sind Zahnspangen so beliebt bei den Patienten? Zahnspangen im Erwachsenenalter sind für viele von uns ein schwieriges Thema. Viele Erwachsene können sich nicht vorstellen eine feste Zahnspange zu tragen. Deshalb gibt es jetzt einfachere Möglichkeiten, die Zähne zu korrigieren. Die sind wenig sichtbar und so unauffällig, dass die Umgebung kaum sehen wird, das man eine Behandlung durchführt. Die Behandlungen sind meist sehr schnell und dauern nicht lange. Durch die digitalisierte Methode geht die Behandlung direkter als mit festen Zahnspangen.

Kann ich vorher sehen, wie ich nach der Behandlung aussehen werde?

Ja, man kann schon vor der Behandlung sehen, wie die Zähne danach ungefähr stehen werden. Man nennt dies Outcomesimulation. Anhand eines Scanners wird das Gebiss gescannt und innerhalb von 5 Minuten haben Sie ihr voraussichtliches Behandlungsergebnis. Kein lästiges Abdruckset und kein Verschicken von Abdrücken. Dadurch entfallen auch Abdruckfehler, die zu einer schlechten Passform der Schiene und zu einer erhöhten Sichtbarkeit der Schienen führen können.

Was kostet eine Behandlung?

Die Kosten der Behandlung hängen von der Anzahl der Schienen und der Dauer ab. Bei ilovemysmile Kieferorthopäden erhält man eine Korrektur der Zähne. Natürlich wird der Biss auch berücksichtigt. Das unterscheidet uns von sogenannten Zahnshops oder Versandzahnspangenfirmen. Ilovemysmile wird nur von Kieferorthopäden angeboten, also echten Ärzten. Die Kosten liegen bei einfachen Korrekturen meist unter 2000 Euro für beide Kiefer. Man findet Preisbeispiele auf der Seite. Natürlich kann man die Kosten in Raten zahlen. In vielen Fällen kann man sie auch steuerlich absetzen. Eine Anzahlung am Anfang ist nicht notwendig.

So läuft die Behandlung ab…

Man hat verschiedene Möglichkeiten mit der Zahnkorrektur zu beginnen. Am einfachsten ist einen Termin beim Kieferorthopäden zu vereinbaren. In unserer Arztsuche https://ilovemysmile.de/arztsuche/ kann man einen Arzt in der näheren Umgebung suchen. Dort vereinbart man einfach einen Termin. Der Kieferorthopäde schaut sich die Zähne, den Biss und auch die Kiefergelenke an. Er erklärt genau, wie die Behandlung abläuft. Innerhalb kurzer Zeit sind die Zahnschienen verfügbar und die Behandlung kann beginnen. Am Ende der Behandlung, wenn alle Zähne gerade sind, wird der Kieferorthopäde die 3-3-Retainer, einfügen. Das sind kleine befestigte Drähte hinter den Frontzähnen, damit sichert man das Ergebnis.

Mehr zum Thema:

https://www.netdoktor.de/therapien/zahnspange/feste-zahnspange/

https://ilovemysmile.de/was-ist-die-beste-zahnspange-fur-mich/

https://ilovemysmile.de/was-ist-eine-unsichtbare-zahnspange/

Teile den Artikel: